FCP-Sparte Damengymnastik











In den Trainingseinheiten für Fitness-und Gesundheitssport legen wir Wert auf die beiden motorischen Grundfähigkeiten Kraft und Kondition. Um die Museln fit zu halten, ist es ganz wichtig, ein gewisses Pensum an Dehnübungen zu absolvieren. Um die Übungen abwechslungsreicher gestalten zu können, greifen wir gerne auf kleinere Handgeräte zurück. Durch sie erhalten bereits bekannte Übungen mehr Intensität und neue Reize für Muskulatur und Nervensystem werden geweckt.
Fit und relaxed mit Streching, wie es so klangvoll auf "neu-deutsch" heißt. Dehnübungen helfen bei Verspannungen der Schulter-, Nacken-und Kreuzpartie und beugen Verletzungen vor. Ebenso werden Gelenke und Wirbelsäule gelenkig gehalten.
Mit Elementen aus Aerobic (zum Aufwärmen), Yoga, Callandetics und Pilates wird die Gymnastikstunde sehr vielfältig.
In der Entspannung findet die Stunde ihren Ausklang. Der Entspannungsfähigkeit und Atmung als Komponenten der allgemeinen Leistungsfähigkeit werden in der Regel zu wenig Bedeutung beigemessen. Über den Weg der körperlichen Entspannung kann auch entkrampfend auf die Psyche eingewirkt werden.
Nicht zuletzt darf natürlich der Spaß und das gemeinsame Lachen nicht zu kurz kommen.

In diesem Sinne - bis bald!!






  • Wann: jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr
  • Wer: Frauen jeden Alters (Mitgliedschaft im Sportverein erforderlich)
  • Wo: Mehrzweckhalle Niedermurach
  • weitere Aktivitäten: alternativ zur Gymnastik Fahrradtour oder Wanderung im Sommer; Jahresabschlussfeier (meistens im Januar); Saisonabschlussfeier (meistens im Juli kurz vor der Sommerpause)
  • Turnleiterin: Angelika Willholm
  • Abteilungsleiterin: Marianne Betz